BOULDERSKALA

Der Beginn eines Boulderproblems ist mit zwei Karten markiert, von denen eine den spezifischen Schwierigkeitsgrad angibt. Wenn sich beide Karten unter einem Griff befinden, beginnst du mit beiden Händen an diesem Griff. Wenn du zwei Griffe mit jeweils einer Karte findest, beginnst du mit einer Hand an jedem Griff. Jeder Boulderproblem endet mit einem Griff mit der Aufschrift TOP. Ein Boulderproblem ist fertig, wenn beide Hände unter Kontrolle auf dem TOP Griff sind.

 

Boulderskala